AUSTROMAT 624

produkte-dekema-624-single

AUSTROMAT 624

Das bewährte Brennkammerkonzept ist ausschlaggebend für hervorragende Brennergebnisse in allen Temperaturbereichen. Die intuitive Bedienung kombiniert mit der internetfähigen Elektronik ist auf die technischen Bedürfnisse des modernen Zahntechnikers optimal abgestimmt. Damit die Arbeit des Zahntechnikers im Vordergrund steht.

OFEN ZUM BRENNEN VON ZAHNKERAMIK UNTER VAKUUM

Der AUSTROMAT 624 kombiniert unsere Erfahrung in der Brenntechnik mit einem Bedienkonzept, das keine Wünsche offen lässt.

Die Bedienung erfolgt über den großen, hochauflösenden Touchscreen. Eine Vielzahl an Ein- und Ausgabemöglichkeiten und Editierfunktionen stellen sich auf die ­individuellen Bedürfnisse jedes Zahntechnikers ein. Gestartet wird eines der 200 aktiven ­Programme einfach per Tastendruck. Das Programm lässt sich während des Programm­ablaufs ändern, optional auch ferngesteuert über das Netzwerk. Im Hintergrund lassen sich Programme in nahezu unbegrenzter Anzahl auf dem Ofen speichern.

Ausschlaggebend für das hervorragende Brennergebnis in allen Temperaturbereichen ist die seit Jahrzehnten beinahe unverändert eingesetzte Brennkammer. Es gehört zu unseren Grundsätzen, dass Bauteile nur dann geändert werden, wenn dies zu einer Verbesserung des Brennergebnisses führt.

Das Fundament

Ein Höchstmaß an Sicherheit für die gebrannte dentale Restauration.

Ausstattungsmerkmale

Abmessungen (H x B x T) 653 x 383 x 343 mm3
Gewicht 17,5 kg
Spannung 230 V / 50 bis 60 Hz
Maximale Leistungsaufnahme 1,5 kW
Tmax 1.200 °C
Touch Screen Bildschirm 7,5“ Farbe
Programmiersprachen Easy
Professional
Classic
DEKEMA-Vakuumpumpe
DEKEMA-Autodry
Gehäuse: Aluminium, eloxiert
Anpassung Corporate Design optional
Heizkörper Quarzglas: DEKEMA-spezifischer Heizkörper, Heizwendel geführt in Quarzglas ­reinster Qualität
Faserisolierung Niedertemperatur: Dekema-spezifische Faserisolierung
Faser-Isoliertisch: zum Brennen von Keramik; der Ofengeometrie angepasst
QR-Code-Reader optional
USB-Schnittstelle: Übertragen von Brennprogrammen (dds)/Übertragen von Bilddaten (jpeg)/Ablage von QM-Dateien (dfl) 2x(●/ ●/ ●)

Softwareoptionen

DB (Internet-Datenbank): Ethernet-Schnittstelle, zur Anbindung der DEKEMA Internet-Datenbank via LAN oder WAN optional
JAVA: zur Online-Steuerung und Online-Überwachung sämtlicher Ofenfunktionen via JAVA-fähigen Internet-Browser optional
VNC (Virtual Network Client): zur Online-Steuerung und Online-Überwachung sämtlicher Ofenfunktionen via Mobilgerät oder PC optional
ftp-Server: Übertragung von Dateien über IP-Netzwerke, z.B. dfl-files; Server auf dem Ofen optional
ftp-Client: Übertragung von Dateien über einen externen ftp-Server optional
QM (Qualitätsmanagement): Aufzeichnung der Prozessdaten optional
X-DREAM: PC-Programm zur Statusabfrage und zum Datenversand via E-Mail an bis zu drei ­beliebige E-Mail-Adressen optional
OPC: Einbindung des Qualitätsmanagements in ERP-Systeme optional

Zubehör und Downloads